Neue Leitung zum 01.08.2015

Wir freuen uns sehr, dass unsere KiTa zum 01.08.2015 eine neue Leitung erhält. Christoph Stenzel wird uns ab dem nächsten Kindergartenjahr tatkräftig unterstützen. Er war bisher Gruppenleiter in einer Berliner KiTa. Herzlich Willkommen und viel Erfolg in unserer Einrichtung!

Verstärkung für das KiTa-Team

Zum neuen Kindergartenjahr 2014 durften wir zwei neue Kolleginnen begrüßen. Frau Schmidt unterstützt als Kinderpflegerin mit einer halben Stelle die Mäusegruppe und Frau Fischer, Sozialarbeiterin, hat mit einer 75 Prozent-Stelle in der Bärengruppe begonnen. Alle sind froh und glücklich, dass der Personalengpass der letzten Monate behoben ist und wünschen viel Freude im neuen Job!

Herbst-Second Hand Basar – geänderte Öffnungszeiten

Am Sonntag, den 21.09.2014 fand wieder der beliebte Herbst-Second Hand Basar im evangelischen Gemeindehaus statt. Es gab eine große Auswahl an gut erhaltener Kinderkleidung, Bücher, viele Spielsachen aber auch Kinderwagen, Laufräder und Ähnliches. Auch der Förderverein war mit einem Stand vertreten und verkaufte gespendete Spielsachen. Zur Stärkung wurde Kaffee und leckerer, selbstgebackener Kuchen und Linsensuppe zum Verkauf angeboten. Allein dies war ein Grund mal vorbeizuschauen! Die Einnahmen aus der Cafeteria und dem Verkaufsstand des Fördervereins sowie die Standgebühren der übrigen Verkaufsstände kamen dem Förderverein „Wasserblecher Kinder“ zugute.

Kita-Flohmarkt war ein voller Erfolg

Am Sonntag, den 16. März 2014 fand im evangelischen Gemeindezentrum in Köln-Rath wieder der traditionelle Second-Hand-Basar der KiTa Wasserblecher Kinder statt. Der Flohmarkt war wie immer gut besucht und dieses Mal hatten die Besucher auch ganz besonders großen Kuchen-Hunger. Die leckeren selbstgebackenen Kuchen fanden reißenden Absatz. Insgesamt konnte der Förderverein sich über Einnahmen in Höhe von 960 Euro freuen, die durch die Cafeteria, Standmieten und den Verkaufsstand des Fördervereins zustandegekommen sind. Wir danken allen Helfern, Spendern, Verkäufern und Kuchenkonsumenten!

Eine neue Küche für die KiTa

Es ist vollbracht – es war viel Arbeit für alle Beteiligten, aber es hat sich gelohnt! Die neue Küche ist fertig. Gemeinsam haben Kindergarten, Gemeinde und Förderverein das große Projekt gestemmt. Die Gemeinde hat alle notwendigen Umbauten, u. a. auch den Einbau von größeren Fenstern, übernommen, der Förderverein hat die Kosten für die Anschaffung der Einbauküche getragen. Die Kindergartenleitung hat einen Großteil der Organisation erledigt. Während der Renovierungsarbeiten wurde im Gemeindesaal gekocht und gegessen. Kinder, Erzieher und Köchin freuen sich nun, dass alles wieder im gewohnten Rahmen läuft.
Weiterlesen